Schönheit


„Was ist das Geheimnis der Schönheit?”

,,Attraktivität” und „Schönheit”, was bedeutet das für Sie?
Was empfinden Sie als „schön” und „attraktiv”?
Gibt es überhaupt eine Definition für diese Begriffe?

Der führende Schönheitsmediziner Dr. Bob Khamma stellte folgende These auf,
,,Das Gesicht ist das Zuhause der Schönheit” und das ist richtig so.

Wann spricht man von einem „schönen“ Gesicht?
Wenn man Mitmenschen begegnet, erfolgt die erste Kontaktaufnahme über das Gesicht. Das erste, was wir morgens im Spiegel sehen, ist unser Gesicht. Es wirkt auf uns selbst und auch auf unsere Mitmenschen.

Das Aussehen und die Form des Gesichtes werden von den sog. „drei Bögen“ geprägt: dem Schwung der Augenbrauen, den vollen Wangen und dem Schwung der Lippen. Für das Empfinden sind diese drei Elemente sehr wichtig. Als „frisch“ und „sexy“ wird eine bewegliche Stirn ohne „Sorgenfalte“ empfunden. Die sog. „Zornesfalte“ sollte nur erscheinen, wenn wir auch wirklich zornig sind, weil wir sonst immer verstimmt wirken.

Das Absinken der Wangen und die dadurch entstehende Nasolabialfalte lassen uns müde erscheinen. All diese Gebiete können jedoch mit der Mesotherapie, der Carboxytherapie, Hyaluron und Botulinum behandelt werden und das ganz ohne operativen Eingriff.

Wir haben mit allem langjährige Erfahrung und sind in der Lage, Ihnen ein frisches Gesicht und eine attraktive Ausstrahlung zu verschaffen und auch zu erhalten, ohne dass es maskenhaft wirkt.

Leider scheuen viele interessierte Menschen noch den Gang zum Fachmann aus Angst, dass es jemand mitbekommen könnte. Deshalb bieten wir Ihnen eine individuelle, diskrete Einzelsprechstunde an, in der Sie von unserem Kompetenzteam beraten werden.

 

Anwendungsbereiche

 

 

 


Problemzonen:

Augen

  • Krähenfüße
  • Trännenrinne
  • Augenringe
  • Tränensäcke
  • Big Eye (Augenöffnung)

Faltenbehandlung

  • Glabella (Zomesfalte)
  • Stirnfalte (Denkerfalte)
  • Falten der Augen (Krähenfüße)
  • Marionettenfalten
  • Naso-labialfalte
  • Lippenkorrektur
  • Hals

Volumen Gesicht

  • Wangenknochen
  • Lippen

Cellulite

  • Bauch, Beine, Po
  • Reiterhose
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Oberarmstraffung (Winke-Arm)

Haare

  • Haarausfall
  • Anregung Haarwachstum

Sonstiges

  • Narbengewebe
  • Altersflecken
  • Pigmentflecken
  • Aknebehandlung
  • Besenreisser
  • Ohrläppchenkorrektur

Anwendungen: